Zuverlässig und Präzision
Weishaupt Weishaupt Weishaupt Weishaupt Weishaupt Weishaupt Weishaupt Weishaupt Weishaupt Weishaupt

Zuverlässigkeit und Präzision

Die Geschichte der Firma Weishaupt ist eng verbunden mit der Schweiz: Das Lizenzabkommen mit dem Eidgenossen Jakob Meier im Jahr 1952 war der Grundstein für den Erfolg des legendären Monarch-Brenners.

Von da an entwickelte sich das Unternehmen zu einem der Marktführer in der Brenner- und Heiztechnik sowie für Solarthermie und Wärmepumpen.

Die Tochtergesellschaft Weishaupt AG mit Sitz in Geroldswil ist Zeichen und zugleich Auslöser für den Erfolg der Marke Weishaupt in der Schweiz und der damit verbundenen umweltschonenden Produkte. Der schweizerische Standort, direkt an der A1 gelegen, besticht äusserlich durch seine herausragende Architektur, die ihm der avantgardistische Architekt Theo Hotz verliehen hat. Klare Strukturen, Transparenz und eine durchgängige Linearität zeichnen die wahrgewordene Baukunst aus und spiegeln das Unternehmen und dessen Grundgedanken wider.

Diese positiven Eigenschaften sind auch im Inneren zu finden: Jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter trägt kompetent und serviceorientiert zum Erfolg des Unternehmens bei - transparent, strukturiert und geradlinig.


Ingenieurskunst verfestigt Erfolge

Grossen Beitrag zum Erfolg des Unternehmens leisten die Forschungsingenieure und Techniker von Weishaupt, zu deren Ziele auch die Senkung der Emissionen zählt:

"Die Emissionsvorschriften der Schweiz waren lange die schärfsten in der Welt. Dass Weishaupt hier so viel Erfolg hat, unterstreicht unsere hohe Kompetenz als Hersteller von Brennern und Heizsystemen."
(Richard Osterwalder, Geschäftsführer der Weishaupt AG Schweiz)

Im Bereich der Gross- und Industriebrenner gelingt es Weishaupt mit der Einführung der multiflam-Technologie die gültigen Grenzwerte nicht nur einzuhalten, sondern sogar weit zu unterschreiten. Abgaswerte wie die von Kleinbrennern sind nun auch bei Brennern mit der rund 1000-fachen Leistung erreichbar.

Zuverlässig Heizen

Der Erfolg der Weishaupt Heizsysteme ist nicht geringer. Diese werden seit 1989 in Sennwald (Kanton St. Gallen) für den internationalen Markt energie- und ressourcenschonend produziert. Zum Einsatz kommende Innovationen wie u. a. die SCOT-Technologie oder der modulierende Premix-Brenner mit Rotationszerstäuber tragen in den Weishaupt Heizsystemen dazu bei, dass Emissionen und Energieeinsatz auf ein Minimum reduziert und gleichermassen Komfort und Sicherheit gesteigert werden.

Zuverlässiger Service

Die Maxime des Familienunternehmens Weishaupt beinhaltet eine hohe Qualität und Zuverlässigkeit der Produkte und ein vorbildlicher Service.

Das dicht gespannte Service-Netz zusammen mit den Partnern im Fachhandwerk sorgt für die Zufriedenheit der Kunden in der Schweiz.

Zu diesem Service zählen auch die zahlreichen Produktschulungen und Fortbildungen. Über 100 Kurse für Kunden und Mitarbeiter werden jährlich in der Schweizer Zentrale in Geroldswil durchgeführt, um das Wissen immer auf dem aktuellen Stand zu halten.

Das Einsatzgebiet der Weishaupt AG erstreckt sich über die Kantone Aargau, Luzern, Schwyz, Ob- und Nidwalden, Glarus, Zug, Zürich, St. Gallen, Schaffhausen und Appenzell sowie Thurgau und Tessin. Die Weishaupt Vertretung HSB deckt den Bereich der Westschweiz ab.

Informationen zur Weishaupt AG und den Produkten erhalten Sie unter www.weishaupt-ag.ch.

Weishaupt AG

Chrummacherstrasse 8
Postfach
8954 Geroldswil
Telefon: 044 749 29 29
Telefax: 044 749 29 30